Samstag, 16. Februar 2019

2019 1602 erhi

Er hiess Barry
Roman aus dem amerikanischen Westen
  1. Verlag Alfred Mülbüsch, Castrop-Rauxel [1973] (242 S.) - LB, Berger
  2. Indra-Western, Nr. 969 - Indra-Verlag, Castrop-Rauxel 1974 - RH, Berger
  3. Die großen Western, Nr. 679 - Martin Kelter-Verlag, Hamburg [s.a.] - RH, Berger

12

3

"Joe Barrys Lage war hoffnungslos. Ohne Waffen befand er sid in Sid Magees Gewalt. Und Magee war der letzte und kaltblütigste Bandit der berüchtigten Nate-Champion-Mannschaft. Doch Magee war auf Joe Barrys Wissen angewiesen, wollte er das Versteck der vierzigtausend-Dollar-Beute ausfindig machen, und das war Joe Barrys einzige Chance ..." (Klappentext)

© 2019 by CollectionTrivialitas - Wildwester. Home of the Western

Keine Kommentare:

Kommentar posten